Hunde OP-Versicherung

im unabhängigen Vergleich


 

Der Abschluss einer Hunde-OP-Versicherung zahlt sich aus

Die Kosten für eine Hundeoperation können schnell mal mehrere tausend Euro betragen. Kommen Sie besser nicht in die Situation, in der Sie entscheiden müssen, ob Sie sich die Operation für Ihren Liebsten überhaupt leisten können. Mit einer Hunde-OP-Versicherung sind Sie rundum abgesichert und müssen sich um das Wohl Ihres Vierbeiners keine Sorgen machen.

Mit einer Hunde-OP-Versicherung finanziell abgesichert sein


Kommen Sie hohen Kosten aufgrund von häufigen Erkrankungen Ihres Hundes, wie bspw. Kreuzbandrisse, Ellenbogen-Dysplasien, Gebärmutterentzündungen, Gaumensegel-Probleme und Tumor-Erkrankungen zuvor und sichern Sie sich mit dem Abschluss einer Hundeoperationsversicherung ab.


Das decken die Tarife ab:


Operationskosten: Erkrankt Ihr Hund, kommt die Versicherung für die Kosten der Operation auf.

Aufenthalt in Tierklinik: Auch die Kosten für den Aufenthalt in einer Tierklinik oder bei einem Tierarzt werden durch die Hunde-OP-Versicherung übernommen.

Auslandsschutz: Erkrankt Ihr Vierbeiner im Ausland, sind die Kosten bis zur tariflich bestimmten Höhe gedeckt.

Versicherungskiosk - Unabhängig. Einfach. Schnell. Charmant

Kontakt