E-Bike und Padelec Versicherung

im unabhängigen Vergleich


 

Die E-Bike und Padelec Versicherung kurz erklärt:

Aufgrund der meist sehr hohen Anschaffungskosten bei E-Bikes und Pedelecs, lohnt sich meist eine zusätzliche Fahrradversicherung. Häufig greift die Hausratversicherung für Fahrräder mit elektrischem Zusatzmotor im Schadensfall nicht, wie beispielsweise bei Vandalismus. Sehr ärgerlöich, denn der Besitzer muss alle Kosten selbst tragen.


Der Schutz der E-Bike-Versicherung ist deutlich umfangreicher und entschädigt auch, wenn sich das E-Bike oder Pedelec nicht in den eigenen vier Wänden befindet. Ein großer Vorteil, egal ob man kurze Strecken oder weite Reisen mit dem E-Bike zurücklegt


Die E-Bike und Padelec Versicherung ist eine Fahrradversicherung mit Zusatzleistungen. Sie sichert auch gegen Elektronikschäden und Feuchtigkeitsschäden ab. Zudem bieten die Versicherungen einen Pick-up Service, der ihr E-Bike nach Hause oder in eine Werkstatt bringt, sollten Sie wegen einem Defekt nicht mehr weiter fahren können.

Zusatzleistungen bei E-Bikes und Pedelecs


  • Eletronikschäden: Hat Ihr E-Bike, Pedelec oder Fahrrad einen Schaden in der Elektronik, übernimmt die Versicherung die Kosten einer Reparatur.
  • Feuchtigkeitsschäden: Fahren Sie durch den Regen und Ihr E-Bike oder Pedelec geht zum Beispiel durch einen Kurzschluss kaputt, kommt die Versicherung für die Reparaturkosten auf.
  • Pick-up Service: Falls Sie aufgrund eines Defekts mit Ihrem Bike liegen bleiben, übernimmt die Versicherung die Abholkosten nach Hause oder in die nächste Werkstatt.

Leistungsunterschiede zur Hausratversicherung


LEISTUNGHAUSRATVERSICHERUNGE-BIKE VERSICHERUNG
Diebstahl✓ *
Teildiebstahl✓ *
Vandalismus✓ *
Fall- und Sturzschäden
Materialfehler
Konstruktionsfehler
Verschleiß
Auslandsschutz
Elektronikschäden
Feuchtigkeitsschäden
Pick-up Service

* Nur Zuhause

Versicherungskiosk - Unabhängig. Einfach. Schnell. Charmant

Kontakt